Yoga Zentrum

D80_1823Alle Yogakurse können über die Krankenkassen nach §20 ZPP abgerechnet werden.

Yoga

Yoga ist ein ganzheitliches, vielfältiges Konzept zur Harmonisierung, Balance und Einklang deines Lebens. Im Yoga Zentrum in Plaidt unterrichte ich Yoga aus den verschiedensten Traditionen, Formen und Techniken.
Dieses Yoga schenkt dir Momente tiefer Entspannung und hilft körperliche, Verspannungen, als auch Beschwerden zu lindern, als auch zu reduzieren.
Du spürst neue Balance, Energie und Vitalität. Mit Yoga kannst du dein Selbstbewusstsein stärken, deine Kreativität steigern, sowie neue Fähigkeiten in
Dir zu entdecken.

Yoga für Schwangere

Yoga schenkt der schwangeren Frau die Fähigkeit, sich leicht auf die inneren und äußeren Veränderungen der neuen Lebensphase einzustellen.
Durch das Erlernen und Praktizieren bestimmter yogischer Atemtechniken können nicht nur Verspannungen und Stress gelöst werden, vielmehr ermöglichen sie der Frau in einen harmonischen Kontakt zu ihrem Körper und dem Kind zu treten.
Durch ruhig und sanft ausgeführte, der Lebens-situation angepasste Asanas kann die Mutter ihren Körper in einem Zustand der Leichtigkeit erleben.
Die Frau spürt den tiefen Einklang mit sich selbst und die Verbindung zu ihrem Kind.
Die Schwangerschaft und die Geburt ermöglichen der Mutter die einzigartige Gelegenheit mit ihrer inneren Kraft als Frau in Berührung zu kommen.
Ausgewählte Asanas wirken unterstützend diese besondere Zeit mit Interesse, Selbstsicherheit und Neugierde zu erleben.

 Rückbildungsyoga für Mütter mit Baby

Während der Schwangerschaft und Geburt verändert sich Ihr Körper.
Dieser Kurs hilft Ihnen, um nach der Geburt wieder energievoll, fit und vital zu werden.
Sie haben hier im Zentrum die Möglichkeit, Ihr Neugeborenes sehr gerne mitzubringen


Yoga für Kinder & Teens

Unser Kurs richtet sich an Kinder ab 6 Jahren Kinder üben gerne Yoga, weil es ihrem natürlichen Bewegungsdrang neue Möglichkeiten der körperlichen Selbsterfahrung bietet.

Zu Beginn üben wir einige yogische Bewegungsspiele zur Auflockerung, aber auch zum Austoben. Danach folgen die eigentlichen Yogahaltungen, die abgeschlossen werden mit Übungen zur Atemwahrnehmung und Entspannung.
Das Ende einer Einheit bildet eine kurze Meditation mit z.B. einer Kerze in der Mitte unserer Runde, oder auch ein Märchen oder eine Phantasiereise. Yoga bringt Kinder wieder in einen Zustand des „Kind-sein-könnens“. Sie können ihrer Phantasie freien Lauf lassen und sich in eine neue Welt hineinbegeben.
Eine Welt, die ihnen ermöglicht, sich ohne Leistungsdruck und Vergleich spielerisch mit sich und ihrem Körper zu beschäftigen, denn in der leistungsorientierten Ausrichtung unserer heutigen Gesellschaft werden bereits kleine Kinder mit diesen Themen konfrontiert.

 

Gopika Yoga

Hormonyoga ist eine energetische Yogaform mit Elementen aus dem Hatha Yoga und dem Kundalini Yoga nach Swami Sivananda in Kombination mit verschiedensten Energieübungen.
Es wurde speziell entwickelt, um Wechseljahresbeschwerden vorzubeugen und entgegenzuwirken, kann aber auch bei anderen Formen hormoneller Dysbalancen, sowie Beschwerden praktiziert werden.
Die Hormonyoga-Übungsreihe ist zusammengesetzt aus Yoga-Übungen, die direkt auf die weiblichen
hormonerzeugenden Drüsen und Organe, wie z.B. Eierstöcke und Schilddrüse, wirken. Diese Wirkung wird durch Atemübungen und anschließende Energielenkung zu den Hormondrüsen verstärkt.
Auch in anderen Yogaformen gibt es Übungen, die direkt auf diese Körperregionen einwirken.
Die hormonelle Yogatherapie ist jedoch sehr viel komplexer und wirkt durch die spezielle Auswahl der Übungen, in Kombination mit Pranayama und Energielenkung,
sehr viel intensiver.

 

Seniorenyoga

Seniorenyoga eignet sich besonders gut für Menschen im so genannten dritten Lebensabschnitt, weil hier die Fragen nach dem Sinn, nach innerer Wahrheit und Weisheit, noch einmal besonders drängen. Außerdem profitieren Körper und Geist umso mehr von einem achtsamen, bewussten und gesunden Lebenswandel. Was wäre da passender, als ein besonders sanftes,  schonendes und individuelles, ganzheitliches,
harmonisierendes Yoga?

 

Rücken Faszien Yoga

Rücken Faszien Yoga ist eine spezielle Form von Yoga, das ausgerichtet ist, Rücken- sowie Gelenkproblemen und Rückenschmerzen vorzubeugen bzw. diese zu lindern oder zu beheben. Rückenyoga verbindet die klassischen Yoga Übungen mit den Erkenntnissen moderner Orthopädie, Physiotherapie, Fitness-Training und empirische Erkenntnisse bei der Erforschung von Rückenschmerzen.

Yoga-Therapie

Die Yoga Therapie verbindet yogische Lebensweise, Yogaphilosophie, Yogapraxis mit
medizinischem Wissen. Ziel ist es, Krankheiten und Beschwerden auf ganzheitlicher Ebene präventiv  vorzubeugen und zu lindern.
Grundsätzlich gibt es zwei Richtungen im Yoga:

1. Präventives Yoga, ist dazu angedacht,
die Gesundheit zu erhalten.
2. Therapeutisches Yoga, welches von Yoga-therapeuten verordnet und angeleitet wird,
um schon bestehende Krankheiten zu heilen.

In der Yogatherapie handelt es sich um ein ganzheitliches, gesundheitsorientiertes Lebensstilkonzept. Die Anwendungsbereiche können in Einzelsitzungen,
aber auch in kleinen Gruppen je nach Beschwerdebild und Krankheitsbild durchgeführt werden.

Die Anwendungsbereiche können sein:

  • Rückenerkrankungen
  • Atemwegserkrankungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Innere und äußere Lebenskrisen
  • Herz/Kreislauf-Erkrankungen
  • Stress, innere Unruhe
  • Antriebslosigkeit

Business Yoga

Im modernen Arbeitsalltag müssen wir ständig
erreichbar, ansprechbar und präsent sein.
Hohe Flexibilität und ein immenser Erfolgsdruck lasten auf vielen.
Effektive Auszeiten mit wirksamen Entspannungstechniken sind wichtig, um mit dem hohen Leistungsniveau gut umgehen zu können.
Yoga bietet ein effektives Übungsprogramm, um sowie körperliche als auch psychische Belastungen zu lindern und gleichzeitig Potentiale zu fördern.

Stressbedingte Verspannungen und Schlafstörungen können durch Yogaübungen gelindert werden,
Bewegungsmangel bzw. Fehlbelastungen werden präventiv behandelt. Zudem fördert eine regelmäßige Yogapraxis die eigene Kreativität, Dynamik, Balance sowie die Leistungsfähigkeit.

  • Seminare
  • Workshops
  • Coaching
  • Firmenfitness
  • BGM
  • Stressmanagement
  • Work-Life -Balance
  • Yoga Selfware
  • Ganzheitliches Energiemanagement
  • Ayurveda
  • Klangschalentherapie
  • Meditation
  • Entspannung

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.